LWEA

    WeChat

    Scan to QR code above to add me on WeChat!

    Du strebst danach, immer mehr zu lernen und Deine reiterlichen Fähigkeiten zu verbessern? Du hast schon immer davon geträumt, bei Ludger Beerbaum zu trainieren? Du möchtest Dich mit Menschen aus der ganzen Welt vernetzten und eine internationale Atmosphäre genießen? Dann bist Du genau die Person, die wir suchen!

    Nachdem wir 2017 über 500 fantastische Bewerbungen erhalten haben, freut sich Longines sehr, erneut zwei Plätze für das Longines World Equestrian Academy Summer Camp 2018 auszuschreiben. Wir suchen motivierte und talentierte junge Springreiterinninnen und -reiter aus Europa, bevorzugt aus Deutschland, die beim Summer Camp vom 5. – 12. August 2018 dabei sein möchten. Der Aufenthalt ist für Dich und eine Begleitperson kostenlos*!

    Rebecca aus Irland, eine der beiden Gewinner aus dem letzten Jahr, war rundum begeistert:“ Das LWEA Summer Camp ist definitiv etwas, was ich niemals vergessen werde. Von der vollkommenen Überraschung, den Platz gewonnen zu haben bis hin zu den strahlenden Lichtern am Freitagabend in Valkenswaard war es ein wirklich traumhaftes Erlebnis! Ich persönlich denke, dass es eine unglaubliche Chance für diejenigen ist, die einmal mit solchen Kalibern wir Ludger Beerbaum trainieren wollen und erleben möchten, welches Level an Professionalität es im Pferdesport geben kann, vielleicht aber nicht die Ressourcen dafür haben.“ Also versucht Euer Glück und bewerbt Euch bis zum 20. Juli 2018!


    Hier sind einige Highlights, die Dich erwarten:

    … Training mit vierfachem Olympiasieger Ludger Beerbaum und seinem Kollegen, Coach und Spezialisten für junge Pferde Thomas Stiller

    … Fitness und Sitzschulung mit der auf Reiter spezialisierten Physiotherapeutin Imke Schlömer

    … eine Reise inklusive Übernachtung zur Longines Global Champions Tour Etappe in Valkenswaard (NED)

    …  eine Teilnahmeurkunde

    … eine Kollektion Deiner Bilder, die während des Camps gemacht werden

    … ein Besuch des Landgestüts Warendorf

    … Unterkunft für Dich und eine Begleitperson im Vier-Sterne-Hotel Parkhotel Surenburg

    … Unterkunft für Dein Pferd während des gesamten Camps inklusive Heu und Stroh/Späne

    … Futter der Firma Ludgers P**

    … sowie alle Mahlzeiten an den Camptagen

     


     

    Um einen Platz für das LWEA Summer Camp 2018 zu gewinnen musst Du…

    … mindestens 16 Jahre alt sein

    … Dein eigenes Pferd für das Summer Camp mitbringen

    … mindestens auf einem sicheren A*/A** Level reiten (1,00-1,10m)

    … sicheres Englisch sprechen, da alle Trainingseinheiten auf Englisch sein werden

    … aus Europa kommen, bestenfalls aus Deutschland

    …Deinen und den Transport Deines Pferdes zu und von Riesenbeck International organisieren.

     

    …fülle das Formular aus, lade ein Bild hoch und schreib uns, warum Du gewinnen solltest!

    Am Ende der Bewerbungszeit werden Longines und Ludger zwei Gewinner aussuchen, die beim Longines World Equestrian Academy Summer Camp 2018 dabei sein dürfen! Viel Glück!

     

    *Alle Kosten außer Transportkosten werden von der LWEA übernommen.

    ** Ludgers P ist das einzige vorhandene Kraftfutter. Wenn Du lieber Dein eigenes Futter füttern möchtest, musst Du dieses bitte mitbringen.

     


     

    Über Longines

    Die Leidenschaft von Longines für den Pferdesport begann 1878 mit der Herstellung eines Chronographen, auf dem ein Jockey auf seinem Rennpferd eingraviert war. Das Modell sorgte ab 1881 für Furore auf den Rennbahnen und war unter Jockeys und Pferdeliebhabern äußerst beliebt, da es eine sekundengenaue Zeitnahme ermöglichte. Außerdem ging die Marke im Jahr 1912 erstmals eine Partnerschaft mit einem internationalen Springreitwettbewerb in Portugal ein. Heute engagiert sich Longines bei den Pferdesport-Disziplinen: Endurance, Springreiten, Flachrennen, Vielseitigkeit und Driving. In diesen fünf Disziplinen ist Longines Offizieller Partner, Offizieller Zeitnehmer und Offizielle Uhr internationaler Verbände, Veranstaltungen, Rennen und Wettbewerbe. Tradition, Eleganz, und Leistung sind Werte, die Longines und der Reitsport teilen und die die engen Bande stärken, die die Marke seit mehr als einem Jahrhundert mit der Welt des Pferdesports verbinden.

     

     

     

     

    You strive to learn and improve your riding skills? You have always dreamed about training with Ludger Beerbaum? You would like to connect with people from all around the world and enjoy an international atmosphere? Then you are exactly the person we are looking for!

    After receiving over 500 fantastic applications in 2017, Longines is delighted to again offer two exclusive spots for the attendance of the Longines World Equestrian Academy Summer Camp 2018 in Riesenbeck. We are looking for motivated and talented young European showjumping riders, preferably from Germany, who would love to join the Summer Camp from August 5th – August 12th, 2018. The stay will be completely free of charge* for you and one person who accompanies you!

    Rebecca from Ireland, one of the two winners from last year’s camp, had only positive words to describe her experience: “The LWEA summer camp is definitely something I will never forget. From the total surprise of winning the spot in the camp, all the way to the bright lights on the Friday night of Valkenswaard, it was a truly amazing experience. For me I thinks it’s a really special opportunity to receive for those who want a taste of what it’s like to train with the likes of Ludger Beerbaum and want to experience the professionalism involved but don’t have the resources to do so.” So go ahead and take your chance by applying!

     


     

    Here are some of the highlights which will be included:

    ...training sessions with four-time-Olympic gold medalist Ludger Beerbaum and his colleague, coach and young horses specialist Thomas Stiller,

    ...fitness and seat coaching with specialized physiotherapist Imke Schlömer,  

    ...an all-expenses-paid trip to the Longines Global Champions Tour leg in Valkenswaard (NED),

    ...a collection of the pictures taken of you during the Camp,  

    ...a participation certificate,

    ...a visit of the National Stallion Depot Warendorf,  

    ... accommodation for you and your accompanying person at the Four-Star-Hotel Parkhotel Surenburg,

    ... stable for your horse including hay and straw/shavings for the duration of your stay,

    ...feed by Ludgers P**,

    ...as well as all meals on all Camp days.

     


     

    To win one of these two exclusive spots, you need to…

    …be at least 16 years of age.

    …bring your own horse to the Summer Camp.

    …ride on a secure A*/A** (1,00-1,10m) level.

    …speak good English as the Camp and trainings will be in English.

    …be from Europe, preferably from Germany.

    …organize your and your horse’s transport to and from Riesenbeck International.

     

    …fill out the form, add a picture and tell us why you should be chosen to win!

    At the end of the application period, Longines and Ludger will choose two winners to participate in the Longines World Equestrian Academy Summer Camp 2018! Good Luck!

     

    * All expenses will be covered by the LWEA except the transportation costs to and from Riesenbeck International.
    ** Ludgers P is the only available feed for your horse. If you would like to give your own feed, please bring it with you.

     


     

    About Longines

    Longines’ commitment to equestrian sport dates back to 1878, when the brand produced a chronograph engraved with a jockey and his mount. Seen on the New York racetracks as early as 1881 and extremely popular among jockeys and horse-lovers, this model enabled its user to time performances to the seconds. In 1912, the company partnered for the first time with an international show jumping competition in Portugal. Today, Longines is an active partner in flat racing, show jumping, eventing and endurance. In these four disciplines, Longines is the Official Partner, the Official Timekeeper and the Official Watch of international institutions, events, races and competitions. Elegance, Performance and Tradition are values that both equestrian sports and Longines share, which strengthen the profound bounds that the brand has been developing with the equestrian world for more than a century.

     

    Comments

    July 06, 2018 - 09:59
    Anais, Montpellier
    Wow - what a cool chance! I wish I had a horse to participate! Good luck to everybody participating!
    July 22, 2018 - 00:24
    clara
    what if you send the application 2 days later (but you still wanna go to Riesenbeck) !!!!!!!!!!!!!

    Leave a Comment

    By submitting your query you agree that your data is processed for the purpose of dealing with your query. (Data Privacy Statement and Cancellation Notice)
    Send