LWEA

    WeChat

    Scan to QR code above to add me on WeChat!

    Error message

    Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (line 579 of /home/lewa/public_html/includes/menu.inc).

    Du strebst danach, immer mehr zu lernen und Deine reiterlichen Fähigkeiten zu
    verbessern? Du hast schon immer davon geträumt, bei Ludger Beerbaum und
    seinem Team zu trainieren? Du möchtest Dich mit Menschen aus der ganzen Welt
    vernetzen und eine internationale Atmosphäre genießen? Dann bist Du genau die
    Person, die wir suchen!

    Nachdem wir in den letzten Jahren unzählige fantastische Bewerbungen erhalten
    haben, freut sich Longines Deutschland sehr, erneut zwei Plätze für das Longines
    World Equestrian Academy Summer Camp 2022 auszuschreiben. Wir suchen
    motivierte und talentierte junge Springreiterinninnen und -reiter aus Deutschland, die
    beim Summer Camp vom 21. – 28. August 2022 dabei sein möchten. Der Aufenthalt
    ist für Dich und eine Begleitperson im Doppelzimmer kostenlos*!
    Jule, die 2020 einen Platz für das LWEA Summer Camp gewonnen hatte, berichtet
    strahlend: “Ich hatte 2020 das große Glück für einen der zwei freien Plätze des
    Longines World Equestrian Academy Gewinnspiels ausgesucht zu werden und durfte
    somit 2020 im August mit meinem Pferd Checker Blue nach Riesenbeck reisen. Ich
    konnte unglaublich viel Gelerntes aus der Woche mit nach Hause nehmen, habe
    viele neue Kontakte knüpfen können und bin der Longines World Equestrian
    Academy unfassbar dankbar für die einmalige Möglichkeit ein Teil des Summer
    Camps 2020 gewesen zu sein. Wir hatten alle zusammen eine unfassbar schöne Zeit
    mit vielen wertvollen Tipps, die mir auch über das Camp hinaus für immer in toller
    Erinnerung bleiben.“ Also versucht Euer Glück und bewerbt Euch bis zum
    20.07.2022!

    Hier sind einige Highlights, die Dich erwarten:
    ... Training mit vierfachem Olympiasieger Ludger Beerbaum und seinem Team
    ... Fitness und Sitzschulung mit der auf Reiter spezialisierten Physiotherapeutin Imke
    Schlömer
    ... eine Teilnahmeurkunde
    ... eine Kollektion Deiner Bilder, die während des Camps gemacht werden sowie ein
    kommentiertes Video deines Abschlussparcours
    ... Besuche von Highlights in der Region
    ... Unterkunft für Dich und eine Begleitperson im Vier-Sterne-Hotel Parkhotel
    Surenburg
    ... Unterkunft für Dein Pferd während des gesamten Camps inklusive Heu und
    Stroh/Späne
    ... Futter der Firma Ludgers**
    ... sowie alle Mahlzeiten an den Camp-Tagen

    Um einen Platz für das LWEA Summer Camp 2022 zu gewinnen, musst Du...
    ... mindestens 14 Jahre alt sein
    ... Dein eigenes Pferd für das Summer Camp mitbringen
    ... mindestens auf einem sicheren A*/A** Level reiten (1,00-1,10m)
    ... sicheres Englisch sprechen, da alle Trainingseinheiten auf Englisch stattfinden
    werden
    ... aus Deutschland kommen oder in Deutschland wohnen
    ... Deinen und den Transport Deines Pferdes zu und von Riesenbeck International
    organisieren.

    Schicke uns Informationen per Email an office@riesenbeck-international.com
    über:
    ... Dich (Alter, Leistungsstand im Parcours, etc.),
    ... ein aktuelles Video von einem Deiner Ritte,
    ... warum Du gewinnen solltest!
    Am Ende der Bewerbungszeit am 20.07.2022 werden Longines und das Team rund
    um Ludger Beerbaum zwei Gewinner aussuchen, die beim Longines World
    Equestrian Academy Summer Camp 2022 dabei sein dürfen! Die beiden Gewinner
    werden in der darauffolgenden Woche informiert. Viel Glück!

    *Alle Kosten vor Ort außer An- und Abreisekosten werden von der LWEA übernommen. Für die
    Begleitperson ist kein Reitprogramm inklusive.
    ** Ludgers ist das einzige vorhandene Kraftfutter. Wenn Du lieber Dein eigenes Futter füttern
    möchtest, musst Du dieses bitte mitbringen.

    Informationen über Longines
    Die Leidenschaft von Longines für den Pferdesport begann 1878 mit der Herstellung
    eines Chronographen, auf dem ein Jockey auf seinem Rennpferd eingraviert war.
    Das Modell sorgte ab 1881 für Furore auf den Rennbahnen und war unter Jockeys
    und Pferdeliebhabern äußerst beliebt, da es eine sekundengenaue Zeitnahme
    ermöglichte. Außerdem ging die Marke im Jahr 1912 erstmals eine Partnerschaft mit
    einem internationalen Springreitwettbewerb in Portugal ein. Heute engagiert sich
    Longines bei den Pferdesport-Disziplinen: Endurance, Springreiten, Flachrennen und
    der Vielseitigkeit. In diesen vier Disziplinen ist Longines Offizieller Partner, Offizieller
    Zeitnehmer und Offizielle Uhr internationaler Verbände, Veranstaltungen, Rennen
    und Wettbewerbe. Tradition, Eleganz, und Leistung sind Werte, die Longines und der
    Reitsport teilen und die die engen Bande stärken, die die Marke seit mehr als einem

    Comments

    Leave a Comment

    By submitting your query you agree that your data is processed for the purpose of dealing with your query. (Data Privacy Statement and Cancellation Notice)
    Send